Am Donnerstag, den 31. Januar 2019, besuchten wir 10er den Landtag in Stuttgart. Zuerst erklärte uns eine Besucherbeauftragte, wie alles im Landtag abläuft und welche Aufgaben der Landtag sowie die Abgeordneten haben. Danach durften wir live einen Teil der stattfindenden Plenardebatte erleben. Die Themen, die auf der Tagesordnung standen, waren zum einem "Gesund, regional und nachhaltig - Ernährung als Zukunftsinvestition", diese wurde von der CDU-Fraktion beantragt. Zum anderen das Thema "Sichere Herkunftsländer im Bundesrat - wird der Ministerpräsident Kretschmann im Interesse des Landes Baden-Württemberg handeln oder grüne Parteipolitik betreiben?", beantragt von der AfD-Fraktion. Anschließend hatten wir noch eine persönliche Fragerunde mit zwei Abgeordneten, Herrn Mack (CDU, Wahlkreis Aalen) und Herrn Stoch (SPD, Wahlkreis Heidenheim). Dabei konnte unsere Klassenstufe im direkten Gespräch Fragen an die beiden Volksvertreter richten, wie zum Beispiel zur Änderung des Kurssystems oder zu den Auswirkungen des Brexits auf unsere Umgebung. Nach unserem Besuch beim Landtag hatten wir erstmal Mittagspause und Zeit etwas zu essen und uns ein bisschen umzuschauen. Nach der Mittagspause bekamen wir noch eine Führung in der Stauffenberg-Gedenkstätte, bei der es um die Widerstandsbewegung des 20. Juli 1944 ging.  Danach konnten wir uns noch im Haus der Geschichte selbständig umschauen und einige interessante Dinge über die Geschichte des Landes Baden-Württemberg erfahren. Mit der Heimfahrt endete ein informativer und gelungener Exkursionstag in die Landeshauptstadt.

Jana Schmidle, Lena Sperka 10c

  • land00
  • land01
  • land02
  • land03
  • land04
  • land05
  • land06
  • land09

Simple Image Gallery Extended