Am Mittwoch, den 13. Februar 2019, wurden wir 9er im Rahmen des Zeitungsprojektes von einem Redakteur der Ipf- und Jagst-Zeitung, Herrn König, besucht. Nach einer kurzen Begrüßung durch Schulleiter Herrn Dr. Bizard begann Herr König seinen Vortrag, der in der 5. und 6. Stunde stattfand, mit einem kurzen Imagefilm über die Schwäbische Zeitung. Dort wurde gezeigt, wie eine Zeitung entsteht und es wurde auf die einzelnen Berufsgruppen eingegangen. Danach durften wir Schüler dem Redakteur Fragen stellen. Er ging freundlich auf jede Frage ein und schilderte uns somit nicht nur seinen Alltag, sondern beantwortete auch ganz allgemeine Fragen zur Zeitung. So erfuhren wir zum Beispiel, dass man als Zeitungsredakteur viele Veranstaltungen wie Konzerte oder Fußballspiele besucht, jedoch nicht an feste Arbeitszeiten gebunden ist. Herr König antwortete stets ausführlich und erzählte uns auch viel von seinen eigenen Erfahrungen und persönlichen Ansichten. Wir erfuhren dadurch auch, dass man als Redakteur nicht nur neugierig und selbstbewusst sein muss, sondern dass man auch auf alles vorbereitet sein und immer einige Artikel in der Hinterhand behalten muss, falls etwas schief gehen sollte. Der Vortrag war insgesamt nicht nur interessant, sondern beinhaltete auch einige lustige Momente. Wir Schüler fanden es sehr gut, dass wir diesmal nicht nur zuhören konnten, sondern uns auch einmal selbst mit unseren Fragen einbringen konnten und den Vortrag so nach unseren Interessen gestalten konnten.

Mona Weizmann (9c)

  • red00
  • red01

Simple Image Gallery Extended