İHola Barcelona!

Nach der angenehmen Anreise mit Bus und Flugzeug sind wir am Montag, den 15.07.19, gegen 20 Uhr in unserer Unterkunft angekommen. Nach dem Beziehen der Zimmer haben wir den Abend noch gemütlich bei einem Stadtspaziergang ausklingen lassen.

Am nächsten Morgen konnten wir unsere Spanischkenntnisse bei der Stadtralley unter Beweis stellen und die vielseitige Stadt kennenlernen. Nachmittags ging es in den Parque Güell und am Abend hatten wir die Wahl zwischen dem naheliegenden Strand und einem Flamenco-Abend auf unserer Dachterrasse, von welcher man einen atemberaubenden Blick über die schöne Stadt hatte.

Am Mittwoch durften wir die beeindruckende Sagrada Familia, welche 2026 fertiggestellt und die größte Kirche der Welt werden soll, besichtigen. Eine Shoppingtour auf den Ramblas durfte natürlich auch nicht fehlen.

An unserem vorletzten Tag stand das Museu d’Art Contemporani auf dem Programm. Nachmittags blieb uns Freizeit für beliebige Unternehmungen in Barcelona, wie z.B. die Besichtigung des Camp Nou. Einige trafen sogar Schüler aus der K2, die an dem Tag zufällig auch in Barcelona waren. Ein gemeinsames Abendessen im Hard Rock Café rundete den Tag und die gelungene Studienfahrt ab.

Bevor wir am Freitag wieder die Abreise antreten mussten, besuchten wir noch das Aquarium von Barcelona.

Gegen 1 Uhr nachts kamen wir alle erschöpft und mit schmerzenden Füßen in Bopfingen an.

 

İHasta luego Barcelona!

  • barca01
  • barca02
  • barca03
  • barca03b
  • barca04
  • barca04b
  • barca06
  • barca07
  • barca08
  • barca10
  • barca11

Simple Image Gallery Extended